Studieren in Clausthal > Allgemeine Informationen > Studienbedingungen > Service für Studierende bei IT-Fragen

Service für Studierende bei IT-Fragen

Foto: Christian Ernst

Ein Team des Rechenzentrums bietet in der Clausthaler Universitätsbibliothek (Leibnizstraße 2) seine Hilfe an, um Studierende in IT-Fragen zu unterstützen. Platziert ist der Helpdesk neben der Infotheke der Bibliothek. Wenn es Probleme gibt, beispielsweise mit Viren, Trojanern oder dem Zugang zu zentralen IT-Diensten, werden diese Fragen möglichst vor Ort geklärt. Das studentenfreundliche Angebot gilt montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr sowie an Samstagen von 10 bis 18 Uhr.

Eröffnet wurde die IT-Service-Theke im Zuge enorm angestiegener IT-Nutzung. Von Anfang an wurde das Projekt, das von einem Fachinformatiker und mehreren studentischen Hilfskräften betreut wird, bestens angenommen. Die viel besuchte Bibliothek hat sich als idealer Ort für den Helpdesk erwiesen.

Beratungs-Schwerpunkte bilden: Zugang und Nutzung zentraler Dienste (Campus-WLAN, Stud.IP, Foren, News, E-Mail, Groupware, Druckdienste), Software-Verteilung („Campussoftware“), Vergabe von Accounts, Passwort-Änderungen, Installation von Antivirus-Software, Unterstützung bei der Bereinigung virenbefallener Laptops sowie Unterstützung bei der Neu-Installation von Rechnern.

 

Sitemap  Kontakt  Datenschutz  Impressum
© TU Clausthal 2018