Bachelor

 

Der Bachelor ist der erste akademische Grad, den man an einer Hochschule erwerben kann, und zugleich der erste berufsqualifizierende Abschluss des mehrstufigen Studienmodells.

Auch wenn Sie einen Master-Abschluss anstreben, müssen Sie zunächst einen Bachelor-Studiengang absolvieren. Da Sie über keinen vorausgehenden Studienabschluss verfügen müssen, um einen Bachelor-Studiengang studieren zu können, werden Bachelor-Studiengänge auch als grundständige Studiengänge bezeichnet.

Um zu einem Bachelor-Studium zugelassen zu werden, müssen Sie über eine Hochschulzulassungsberechtigung (wie das Abitur) verfügen. Die Regelstudienzeit für die meisten Bachelor-Studiengänge an der TU Clausthal beträgt sechs Semester.

Zu jedem Bachelor-Studiengang an der TU Clausthal gibt es immer einen oder mehrere Master-Studiengänge, die als konsekutiv gelten, d.h. als unmittelbare Fortsetzung des Bachelor-Studiengangs anzusehen sind. Um im Anschluss an einen Bachelor-Studiengang einen konsekutiven Master-Studiengang zu beginnen, müssen Sie kein gesondertes Auswahl- und Bewerbungsverfahren durchlaufen.

 
AblaufStudium_schmal Hochschulzugangsberechtigung Bachelor-Studiengang Berufsaussichten Master-Studiengang Promotion Berufsaussichten

Kontakt  Datenschutz  Impressum  Verantwortlich: Webmaster
© TU Clausthal 2017