Studieren in Clausthal > Allgemeine Informationen > Studieren forschungsnah > Simulations-wissenschaftliches Zentrum (SWZ)

Simulationswissenschaftliches Zentrum (SWZ)

Virtual Reality Labor zur Fabrikplanung, Foto: Olaf Möldner
Simulationswissenschaftliches Zentrum, Foto: Christian Kreutzmann

Das Verständnis von Phänomenen und Prozessen aus Natur-, Ingenieur-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften stützt sich heute nicht mehr allein auf theoretische Betrachtungen und Experimente. Nicht zuletzt dank der schnellen Entwicklung der Informations-, Kommunikations- und Rechentechnik werden zunehmend auch Berechnungen wichtiger. Deswegen spielen computergestützte Analyseverfahren auch in der Forschung an der Technischen Universität Clausthal traditionell eine wichtige Rolle. Die Förderung der Forschung im Bereich der numerischen und stochastischen Simulation wird in Clausthal als essentielle Voraussetzung für den Fortschritt in den technischen Disziplinen und als strategische Aufgabe der Hochschule gesehen. Besonders in der Breite der Simulationsanwendungen sowie der Qualität und der Quantität der auf diesem Gebiet durchgeführten Arbeiten liegt eine der großen Stärken des Simulationswissenschaftlichen Zentrums, das als gemeinsame Einrichtung mit der Universität Göttingen betrieben wird.

Der Foresight-Prozess, den die Fraunhofer Gesellschaft im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung durchgeführt hat, macht die TU Clausthal auf dem Gebiet der „Transdisziplinären Modelle und Multiskalensimulation“ als eine der wesentlichen und aktivsten Institutionen in Deutschland aus.

 

Kontakt  Datenschutz  Impressum  Verantwortlich: Webmaster
© TU Clausthal 2017