Studienberatung

Foto: Astrid Abel

Wenn Sie über die hier angebotenen Informationen hinaus weitere Fragen haben, so hilft Ihnen die Studienberatung gerne weiter. Beachten Sie auch, dass Sie viele weitere Materialien direkt herunterladen oder als Papier-Versionen anfordern können. Eine ganze Reihe von Fragen werden auch bereits in den FAQs beantwortet und Erklärungen zu den wichtigten Begriffen rund um die Themen Hochschule und Studium können Sie im Glossar finden.

Eine Übersicht über alle Themen, zu denen Sie sich beraten lassen können, finden Sie auf den Seiten des Studienzentrums.

Kontaktdaten und Öffnungszeiten der zentralen Studienberatung

Frau Dipl.-Ing. Katrin Balthaus
Technische Universität Clausthal
Adolph-Roemer-Straße 2A
38678 Clausthal-Zellerfeld
Zimmer 101
Telefon: +49 5323 72-3671
Fax: +49 5323 72-3168
E-Mail: studienberatung@tu-clausthal.de

Sie können sich auch direkt vor Ort (Zimmer 101 im Hauptgebäude der TU Clausthal, Adolph-Römer-Strasse 2A, siehe auch auf der Campuskarte) beraten lassen. Die Studienberatung ist zu folgenden Zeit geöffnet:


Mittwoch: 10:30 - 13:00 Uhr

Außerdem können individuelle Termine außerhalb der Öffnungszeiten vereinbart werden.

Angebote für Schülerinnen und Schüler

TU Wissenschaftler besuchen Schulen, Foto: Hansjörg Hörseljau

Die TU Clausthal bietet zahlreiche Möglichkeiten für Schülerinnen und Schüler, sich bereits vor dem Studium direkt vor Ort über die verschiedenen Studienmöglichkeiten und die damit verbundenen Tätigkeitsfelder zu informieren. Die Angebote reichen dabei von den Schülerinformationstagen über das Schnupperstudium und die Schülerlabore bis hin zum Flying Science Circus, der gerne auch Ihre Schule besucht. Alle Informationen zu den Angeboten für Schülerinnen, Schüler und Schulen finden Sie in dem Portal Wissenschaft erleben.

 

 

Frühstudium für Schüler / innen

Das Frühstudium ist ein zusätzliches Bildungsangebot für besonders begabte Schülerinnen und Schüler mit Engagement und Leistungsreserven. Sie nehmen an regulären Veranstaltungen für Studierende teil, also an Vorlesungen, Seminaren und Übungen, und können, noch in ihrer Schulzeit, die entsprechenden Prüfungen ablegen.

Frühstudierende werden an der Universität, wie richtige Studierende, eingeschrieben (immatrikuliert) und bezahlen keine Semesterbeiträge (Abgaben, Gebühren und Entgelte). Sie bleiben Schüler, für die grundsätzlich gilt: Schule geht vor! Erstes Ziel ist das Abitur. Deshalb ist das Einverständnis der Schule auch unbedingt erforderlich. Die Schüler sollten in der Lage sein ihr Leistungsniveau, trotzt zusätzlicher Belastung, zu halten.

Im Frühstudium erworbene Leistungsnachweise werden bei fachlicher Gleichwertigkeit in einem späteren regulären Studium anerkannt und können somit die beitrags- und gebührenpflichtige Studienzeit verkürzen.

Eignungsselbsttest

Falls Sie noch nicht so genau wissen, ob ein Natur- oder Ingenieurwissenschaftliches Studium vom Anforderungsprofil her das Richtige für Sie ist, so können Sie den anonymen Online-Eignungstest auf der Seite ThinkIng durchführen, der Ihnen Aufschluss über Ihre Stärken gibt. Auf dieser Seite erfahren Sie auch allgemein mehr über das Berufsbild des Ingenieurs.

 

Kontakt  Datenschutz  Impressum  Verantwortlich: Webmaster
© TU Clausthal 2017